Mallorca Immobilien Blog

Mallorca führt die Liste der Orte mit steigenden Immobilienpreisen an und ist die autonome Gemeinschaft mit den höchsten Kaufpreisen. Was verkauft wird, sind gebrauchte und modernisierte Wohnimmobilien – denn die Vermietung an Touristen lohnt sich, auch wenn sie in vielen Fällen illegal ist.

Weiterlesen

Der Beschluss setzt der aktuellen Deckelsumme für Barzahlungen von 2.500 Euro ein Ende. Zu den anderen Betrugsbekämpfungsmaßnahmen zählen die unmittelbare Bereitstellung von Mehrwertsteuerinformationen sowie die Verschärfung der Bestimmungen für Stundungen.

Weiterlesen

Bauunternehmen vom spanischen Festland kommen nach Mallorca und verschärfen den Preiskrieg auf dem Immobiliensektor für Luxusimmobilien. Die Altstadt, Santa Catalina oder El Molinar im Zentrum des Interesses.

Weiterlesen

Artikelserie (Teil 1): Wohnraum auf Mallorca wird teurer und die Langzeit-Mietagebote sinken rapide: Ist die kurzzeittige Vermietung von Touristenunterkünften im Rahmen der so genannten „Sharing Economy“ an Dritte mit dem Tourismus- und Städtemodell, das wir uns wünschen, vereinbar?

Weiterlesen

Beschränkung auf 45.000 Übernachtungsmöglichkeiten seitens der Regierung versus die Meinung des Verbandes für Tourismusunterkünfte einer lockeren Regelung der Ferienvermietung zugunsten der Eigentümer.

Weiterlesen

Nach Aussage der Generaldirektorin für Tourismus sind alle Anbieter von Ferienimmobilien für Touristen auf Mallorca dazu verpflichtet, die Polizei täglich über eventuelle Mieterwechsel in ihren Anlagen zu informieren, und zwar über die Abreise ebenso wie über die Anreise von Gästen....

Weiterlesen

Kontrolleure des Finanzamts auf Mallorca stossen vermehrt auf Spannungen und Widerstand der Mieter und Eigentümer und arbeiten daher immer öfter mit der Polizei zusammen.

Weiterlesen

Mallorca und die Balearen haben es mit einem regelrechten Boom bei den illegalen Ferienvermietungen zu tun. Daher haben sich auch die Anzeigen aus der Nachbarschaft wegen illegaler Ferienvermietung seit 2014 verdreifacht. Als Massnahmen wurden daher neue Abteilungen und Eingreiftruppen zur Bekämpfung ergriffen - Es wird also Eng für das einfache...

Weiterlesen

Im laufenden Jahr 2016 überwiegen auf dem Immobiliensektor erstmals seit dem Platzen der Immobilienblase Investitionen mit ausländischem Kapital gegenüber den spanischen. 

Von Januar bis September wurden in Spanien 6.400 Millionen Euro in den Kauf von Immobilienobjekten investiert. Wie die CBRE angibt, stammten 60 % dieser Summe aus...

Weiterlesen

Eigentümer von Immobilien auf Mallorca haben in einer Umfrage erklärt, dass die Vermietung ihres Eigentums vor allem eine Ergänzung für das eigene Einkommen ist. Die Touristen bieten zudem die Möglichkeit, dass das Erbe erhalten wird. Sie sagen aber ebenfalls, dass die Vermietung nicht ganz so einfach ist. Es muss einiges an Aufwand in Kauf...

Weiterlesen

Es scheint gänzlich normal zu sein, dass die Angaben zu einem Immobilienbesitz im Eigentumsregister wenig oder gar nichts mit der Beschreibung desselben Besitzes im Katasteramt zu tun haben und dass sie sogar von den wirklichen Eigenschaften des fraglichen Besitzes abweicht. Welche Angaben sind nun massgeblich?

Weiterlesen

Das Phänomen der Urlaubsvermietung hat auf Mallorca in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Der Boom von P2P-Plattformen ist nicht aufzuhalten: In zwei Jahren hat sich ihre Tätigkeit versechsfacht. Die Tourismusindustrie erkennt ihre Ohnmacht gegenüber den privaten Vermietern auf Web-Plattformen.

Weiterlesen

Eigentümer von Wohnungen und Fincas zur Ferienvermietung erzählen, wie sie es vermeiden die Ökosteuer unter dem Schirm der LAU (Ley de Arrendamientos Urbanos) zu bezahlen, trotz dass sie alle Einnahmen beim Finanzamt angeben.

Weiterlesen

Mallorca gehört zu den begehrtesten Regionen für Ferienimmobilien. Interessierte Käufer können aus einem breiten Angebot an Immobilienarten auswählen. Sowohl im Neubau- als auch im Gebrauchtsektor gibt es in jeder Geschmacksrichtung Unmengen von Wohnungen, Fincas, Reihenhäusern und Einfamilienhäusern. Auch im Luxussegment sind die Immobilienpreise...

Weiterlesen

Immobilien gibt es nicht nur in den verschiedensten Größenklassen, sondern darüber hinaus auch in diversen Ausprägungen. Die Ausprägung einer Immobilie kann zum Beispiel mit der Art der Nutzung näher definiert werden. Im Wesentlichen kann in dieser Hinsicht zwischen Wohn- und den Gewerbeimmobilien...

Weiterlesen

Wenn Sie Ihre Wohnung über Airbnb vermieten und das nicht dem Finanzamt melden, könnten bald ein Schreiben vom Fiskus im Briefkasten liegen.

Weiterlesen

Die Altstadt von Palma de Mallorca wartet mit vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten auf. Sie ist das Herzstück der so hoch frequentierten Ferieninsel. Als geneigte Besucherin / geneigter Besucher sollten Sie sich daher den wunderschönen Eindrücken dieser Insel nicht entziehen.

Weiterlesen

Innerhalb des ersten Quartals des Jahres wurden auf den Balearischen Inseln 3122 Häuser verkauft. 1211 davon wurden von Personen aus anderen Ländern erworben

Weiterlesen

Die Frage, ob die touristische Ferienvermietung auf Mallorca, Ibiza oder in anderen Teilen Spaniens reguliert werden sollte oder nicht, wird zur Kontroverse, die sich über die Landesgrenzen hinaus erstreckt.

Weiterlesen

Preisentwicklung bei Immobilien: Mallorca erfuhr im Jahr 2016 einen Immobilienpreisanstieg von 9,6 % gegenüber dem Vorjahr. Auf nationaler Ebene betrug die Steigerung 2,4 %.

Weiterlesen

Bei der Ferienvermietung auf Mallorca hat sich die Zahl der Besucher, die die Dienste von Airbnb in Anspruch nehmen binnen von drei Jahren versechsfacht.  Bis zu 70% der Bewohner wären mittlerweile bereit, ihre Wohnung zu vermieten.

Weiterlesen

Der Markt für Ferien-Immobilien ist mit der Ankunft des guten Wetters auf Mallorca bereits eröffnet worden. Besonders nach den Oster-Feiertagen stieg der Umsatz mit den Buchungen von Häusern.

Weiterlesen

Die Veränderungen der letzten beiden Jahre auf dem Markt für Immobilien sind auf Mallorca und Ibiza deutlich zu spüren. Das hat dazu geführt, dass sich die Makler und Agenturen für den Verkauf und die Vermietung den neuen Wünschen der Kunden anpassen müssen. Sie bieten umfassendere Dienstleistungen und einen besseren Service an.

Weiterlesen

Die Gemeinden auf Mallorca sind grundsätzlich bereit, bezgl. der Ferienvermietung regulierende Maßnahmen zu übernehmen. Jedoch fehlen ihnen die für eine kontrollierte Durchführung notwendigen Mittel.

Weiterlesen

Der Luxuswohnungsmarkt auf den Balearen kennt keine Krise! Zumindest auf der Insel Mallorca, wo der Verkauf derartiger Immobilien jährlich knapp 300 Mio. ausmacht.

Weiterlesen