Immobilien in Llucmajor, Mallorca

Ortsbeschreibung von Llucmajor

Finca bei Llucmajor
Aussicht von einer Finca bei Llucmajor

Die Stadt Llucmajor liegt etwa 25 km südöstlich von Palma in der Zentralebene und ist Verwaltungssitz für den flächenmäßig größten Gemeindebezirk auf Mallorca. Das Landschaftsbild ihrer Umgebung ist von leichten Hügeln geprägt, weswegen es hier an Immobilien zahlreiche Fincas gibt, die genug Privatspäre gewähren. Ein weiterer wichtiger Vorteil von Llucmajor ist die Nähe zum Flughafen und zu Palma. Die Stadt selbst ist ein eher langweiliges Pflaster, trotzdem kann man in den Bars und Restaurants relativ leicht Kontakte zu Deutschen und Österreichern knüpfen, die dort ebenfalls eine Immobilie besitzen oder gemietet haben.

Die Schuhherstellung ist der Haupterwerbszweig der Stadt. Sehenswert im Ort und in der Umgebung ist das Denkmal für die Schuhmacher, die der Stadt zu Wohlstand verhal­fen.
Ein weiteres Monument erinnert an den letzten mallorquinischen König Jaime III., der in der Schlacht um Mallorca fiel. Die klassizisti­sche Pfarrkirche San Miguel mit einem schlichten Renaissanceportal lohnt einen Besuch ebenso wie das Franziskanerkloster San Buena- ventura aus dem 17. Jh. Nordöstlich außerhalb der Stadt liegt das Schlachtfeld, auf dem König Jaime III. im Jahre 1349 im Kampf gegen seinen Vetter Pedro IV. von Aragon sein Leben ließ.

Spazierwege und Wanderungen bei Llucmajor

Rundwanderung von Cala Pi - Cap Blanc - Cala Pi. Entfernung: 14 km, Gehzeit: 4 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht, beim Anstieg auf das Kliff besteht jedoch die Gefahr von Schwindelanfällen.

  • Einwohner: 15.000
  • Höhe: 143 Meter

Landkarte von Llucmajor